CD Aufnahme

CD Aufnahme

Im Oktober 2017 stand eine CD-Aufnahme stand auf dem Programm.
Es reisten 27 Musikerinnen und Musiker gut vorbereitet und gespannt nach Oppershofen. Dort war das Bürgerhaus zum Tonstudio umfunktioniert und die Aufnahmemikrofone standen bereit.
Nach wenigen Erläuterungen von Aufnahmeleiter Otto Först und einer kurzen Einspielphase ging es auch schon mit dem ersten Stück „Kinderaugen“ von Ernst Mosch los. Es folgten der Marsch „Der schwarze Grat“ und die Polka „Grüß Gott ihr Freunde“.
Insgesamt haben diese drei Stücke lediglich eine Spieldauer von etwa 10 Minuten, die Aufnahme dauerte hingegen fast 5 Stunden. Dies zeigt die Präzision des Aufnahmeleiters und der heutigen Technik, die sich in Aussagen wie: „In Takt 7 war der dritte Ton im 2. Flügelhorn einen Halbton zu hoch“ wiederspiegeln. So wurden einzelne Passagen bis zu zwanzigmal wiederholt, um die Tonlage, die Dynamik und die Intonation zu perfektionieren.

Erschöpft, aber zufrieden beendeten die Musikerinnen und Musiker diesen außergewöhnlichen Tag und freuen sich auf die CD, die in der Reihe „1000 Takte Blasmusik“ erscheinen wird.

Verfasser : Alexander Naumann

Die CD kostet 14 € und kann bei allen Musikerinnen und Musikern bestellt werden

Musikstücke auf der CD

Musikvereine auf der CD